ROTHER, Werkstätten für Fototechnik, Bestensee bei Berlin

Anfang der 1960er Jahre ging das Unternehmen scheinbar in einer Produktionsgenossenschaft des Handwerks auf, der PGH "Rotophot", Werkstätten für Fototechnik, Bestensee b. Berlin. Ungefähr bis 1970 wurden dort bis zu 3 Millionen Ansichtspostkarten im Jahr gefertigt. Dann sollte die PGH sich stärker auf die Herstellung von Passbildern und Hochzeitsfotos konzentrieren; offensichtlich wohl um die Monopolstellung des der SED gehörenden Verlags Bild & Heimat nicht zu gefährden. Die PGH "Rotophot" existierte scheinbar bis zur Wende. Auch danach gab es ein Fotogeschäft unter dem Namen "Rotophot".

Ansichten:
   
  1
1951 - Schloss - Innenhof 1951 - Rathaus
   
1953 - Pädagogisches Institut 1
1
1954 - Blick auf die Domkirche
 
1955 - Klosterhof 1955 - Goldberger Strasse 1955 - Hollstrasse 1
   
 
1955 - Blick vom Franz-Parrplatz auf die Pfarrkirche 1 1  
Joomla Template - by Joomlage.com