Adresse im Lager: Baracke 83 Süd

Nationalität: Frankreich

Alphonse Vanden Hende stammte aus dem Ort Longuenesse bei Saint-Omer südöstlich von Calais. In deutsche Gefangenschaft geriet der Sergeant bei der Infanterie (3. de ligne) bei Beginn der 1. Flandernschlacht an der Yser am 18.10.1914. Im Juni 1915 wurde dem Internationalen Roten Kreuz sein Aufenthalt im Güstrower Gefangenenlager gemeldet.

ICRC-link

Fotokarten:
1918

 

Joomla Template - by Joomlage.com