Durch die grosszügige Postkartenregelung und das eigene Fotostudio entstanden eine grosse Anzahl individueller Aufnahmen der Gefangenen und ihrer Kameraden. Diese Bilder waren wohl in erster Linie als Lebenszeichen für den Versand in die Heimat bestimmt, viele Aufnahmen haben aber auch als Erinnerung an die Kameraden in der deutschen Gefangenschaft die Zeiten überdauert.

Porträts und Kameraden
 
1915 - Soldaten 1915 - Gefangener 1915 - L. Deladieus  
 
1916 - Soldaten 1916 - ziviler Gefangener (?) 1916 - Plakatpräsentation  
1916 - Soldatenporträt 1917 - Claudius Berger 1917 - Soldatenporträt - Schwaan 1917 - belgische Soldaten
1917 - belgische Soldaten 1917 - belgische Soldaten 1917 - Zwei Soldaten 1917 - Zahlmeister und Stab der Lazarettküche
1917 - belgische und britische Soldaten 1917 - Porträt E. Livergnage 1917 - Belgier und Schotte 1917 - Soldatenporträt
   
1917 - belgische Soldaten 1917 - belgische Poststelle    
 
1918 - 8 britische Soldaten 1918 - Soldaten 1918 - Soldaten  
1918 - Im Quartier 1918 - Porträt Al. Cuilleron 1918 - Rifleman G. Dally 1918 - E. Fowle
1918 - Soldaten 1918 - belgische Soldaten 1918 1918 - Zwei Soldaten in der Unterkunft
1918 - belgische Soldaten 1918 - Porträt J. Hantera 1918 - Porträt F. Hingan 1918 - Porträt Maurice
 
1918 - Doppelporträt 1918 - Zwei Soldaten in der Unterkunft 1918 - Arbeitskommando  

 

WEITER: Nach 1918 - Geschichte des Lagergeländes bis heute

WEITER: Texte und Quellen

 

Joomla Template - by Joomlage.com
eXTReMe Tracker