Karl Fleisch, Ansichtskartenverlag, Berlin-Reinickendorf-Ost, Aroser Allee 125

Ab Mitte der Zwanziger Jahre bis etwa zum Ende der 1940er Jahre produzierte dieser Verlag vor allem Mehrbildkarten von Dörfern im Norden Deutschlands und aus Umgebung von Berlin. Vermutlich wurden diese direkt im Auftrage lokaler Kolonialwarenhändler oder Dorfrestaurationen hergestellt. Ende der 1950er Jahre wurde der Ansichtskarten-Verlag offensichtlich nach Böblingen in Württemberg verlegt, wo er weiter im Geschäft blieb.

Ansichten:
1925 - Mamerow - Dorfansichten 1925 - Roggow - Dorfansichten 1930 - Woserin - Dorfansichten 1933 - Sarmstorf - Dorfansichten
1935 - Kluess - Dorfansichten 1936 - Bellin - Dorfansichten 1939 - Lalendorf - Ansichten 1939 - Lalendorf - Ansichten
 
1939 - Langhagen - Dorfansichten 1 1940 - Plaaz - Ansichten 1940 - Mühlengeez - Dorfansichten
   
1941 - Kuhs - Dorfansichten 1
1
1950 - Gremmelin - Reinshagen
     
 
1 1 1  

 

Joomla Template - by Joomlage.com