Das ehemalige Gutsdorf DEHMEN liegt östlich von GÜSTROW und gehört heute zur Gemeinde GLASEWITZ. Zu den bekanntesten Bewirtschaftern des Domgutes von DEHMEN gehört der Agrarreformer Friedrich Pogge (1791 - 1843). Er pachtete das Gut von 1816 bis 1831 und begründete dort eine Zucht von Merinoschafen und Vollblutpferden. Damals lebten 95 Menschen im Dorf (1819). Das Domgut existiert heute wieder als selbständiger Wirtschaftsbetrieb und widmet sich der Aufzucht von Hähnchen, Rindern, Schweinen und Puten unter Bio-Bedingungen. Zweiter grosser Arbeitgeber im Dorf ist heute der Wichernhof, ein von der Diakonie Güstrow betriebenes Wohnprojekt für Menschen mit Behinderung.

Ansichten:
1908 - Gutshaus

 

Joomla Template - by Joomlage.com