Adolf Papenbrock; später A. Papenbrock Nachfl. (C. & A. Martens), Pferdemarkt 5

Die Firma Papenbrock war ein gut sortiertes Haushaltswarengeschäft am Pferdemarkt. Über die gesamte DDR-Zeit bis weit nach der Wende blieb das Geschäft mit einem ähnlichen Sortiment aus Glas, Porzellan, Steingut, Haus- und Küchengeräten geöffnet. Erst nach einer grundlegenden Rekonstruktion des Gebäudes wurde die Verkaufsfläche aufgeteilt und ist heute größtenteils an verschiedene Geschäfte untervermietet.

Zwischen 1910 und 1925 wurde für die Firma auch ein eigenes Postkarten-Sortiment hergestellt.

Ansichten:
1898 - Ansichten 1898 - Ansichten 1898 - Bleicherstrasse 1908 - Partie am Pfaffenteich
1909 - Mühlenstrasse 1914 - Landgericht 1915 - Pferdemarkt 1915 - Hafenstrasse
1915 - Schloss 1915 - Partie am Wall 1916 - Gesamtansicht 1916 - Bahnhof

   
1917 - Bleicherstraße 1918 - Altersheim    

 

Joomla Template - by Joomlage.com
eXTReMe Tracker