••• LINDENSTRASSE (Holz und Kohlenhandlung Heinrich Kölzow mit Blick in die FELDSTRASSE)
••• um 1906 (gelaufen)
••• Rhein. Kunst-Verl.-Anst., G.m.b.H., Wiesbaden E.V. 1639.1906. Lota-Chrom

spätere Verwendung des Fotos:

••• LINDENSTRASSE
••• um 1909 (gelaufen)
••• Verlag: Friedrich Köhler, Güstrow

Zu diesen beiden Karten ist die originale Verlagsvorlage überliefert:

Detailansichten:

Auf der Rückseite befindet sich das originale Bestellformular der Rhein. Kunst-Verl.-Anst., G.m.b.H..

Vermerkt ist hier auch die Auflagenzahl: die colorierte Variante unter der Marke Lotachrom wurde 3.000 mal produziert. Auf die uncolorierte Version gibt es keinen Hinweis. Das Foto ging später offensichtlich in den Archiv-Bestand der Firma Heiss & Co. in Köln über, wie der rote Stempel verrät. Bisher ist dieses Motiv als Postkarte von Heiss & Co. nicht bekannt.

Ansicht vom März 2005:

Ansicht vom Mai 2020:

2020 - Lindenstrasse

Joomla Template - by Joomlage.com